Home KinderbücherBilderbücher Erste Briefe von Felix von Annette Langen

Erste Briefe von Felix von Annette Langen

by BuecherWicht

„Erste Briefe von Felix“ von Annette Langen entführt Kinder auf eine abenteuerliche Reise um die Welt. Felix, der beliebte Kuschelhase, hat viele aufregende Geschichten zu erzählen und schickt den Kleinsten in Form von Briefen liebevolle Grüße aus fernen Ländern.

„Erste Briefe von Felix“ ist ein interaktives Buch für Kinder im Alter von 1 bis 4 Jahren. Auf jeder Seite gibt es eine große Klappe, hinter der sich ein Brief oder Gegenstand aus Felix‘ Weltreise verbirgt. Die kurzen Texte sind liebevoll geschrieben und animieren die Kinder zum Mitmachen und Entdecken. Besonders schön finde ich die Idee, dass Felix direkt an die Kinder schreibt und sie so das Gefühl haben, wirklich an seinen Abenteuern teilzunehmen.

Die Fragen, die Felix in seinen Briefen stellt, sind einfach und kindgerecht formuliert. Sie fordern die Kinder dazu auf, ihr eigenes Wissen und ihre Fantasie einzubringen, indem sie beispielsweise raten, welches Tier Felix als Nächstes treffen wird. So wird spielerisch auch das Sprachverständnis der Kinder gefördert.

Die Illustrationen von Constanza Droop sind farbenfroh und detailliert. Sie fangen die unterschiedlichen Stationen von Felix‘ Weltreise wunderbar ein und lassen die Kinder in seine Abenteuer eintauchen. Besonders beeindruckend fand ich die Darstellung des Dschungels und der Wüste – man kann förmlich spüren, wie heiß es dort ist.

Annette Langen, die Autorin des Buches, hat mit Felix einen wahren Klassiker geschaffen. Die Idee für die Figur entstand aus einem Wunsch heraus, ein Kuscheltier zu erschaffen, mit dem Kinder Geschichten erleben können. Das Konzept war so erfolgreich, dass Felix mittlerweile nicht nur in Büchern, sondern auch in Filmen und als Plüschtier erhältlich ist.

Langen ist eine preisgekrönte Kinderbuchautorin, die bereits über 60 Kinderbücher veröffentlicht hat. Dabei ist sie vor allem für ihre Figuren mit Persönlichkeit und ihren Humor bekannt. Auch in „Erste Briefe von Felix“ schafft sie es, Felix eine eigene Stimme zu geben und die Leser*innen damit zu fesseln.

Alles in allem ist „Erste Briefe von Felix“ ein wunderschönes Buch für Kinder, das nicht nur zum Lesen, sondern auch zum Entdecken und Verstehen einlädt. Die Briefe selbst sind kurz und prägnant geschrieben und regen das Kind zum Nachdenken an. Felix nimmt die Kleinen mit auf seine Weltreise und zeigt ihnen, wie bunt und vielfältig unsere Erde ist. Währenddessen lernen die Kinder spielerisch neue Wörter und lernen interkulturelle Unterschiede kennen.

Das Buch eignet sich perfekt als Geschenk für Kinder ab 1 Jahren. Erste Briefe von Felix von Annette Langen ist eine wunderbare Möglichkeit, Kindern verschiedene Kulturen auf spielerische Weise nahezubringen und ihr Interesse an der Welt zu wecken. Auch Eltern werden das Buch gerne in die Hand nehmen, um gemeinsam mit ihren Kindern die Welt zu entdecken.

Annette Langen und Constanza Droop haben mit Felix einen treuen Begleiter für Kinder geschaffen, der auch noch nach vielen Jahren seinen Charme nicht verloren hat. Durch den süßen Kuschelhasen Felix entsteht eine Vertrautheit, die Kinder dazu animiert, neue Dinge zu entdecken. Das Buch ist lehrreich und unterhaltsam zugleich und eignet sich perfekt, um Kindern die Welt auf spielerische Weise zu zeigen.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen