Home KinderbücherBilderbücher Tür auf von Tobias Ley

Tür auf von Tobias Ley

by BuecherWicht

„Tür auf“ – eine Entdeckungsreise in die Seele!

Das Buch „Tür auf“ von Tobias Ley ist eine einfühlsame und liebevolle Erzählung darüber, was Kinder in einer Psychotherapie entdecken und erleben können. Es ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet und begleitet den Protagonisten Paul auf seinem Weg zu Herrn Lohse, einem Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten.

Herr Lohse erklärt Paul, dass Psychotherapie wie eine Entdeckungsreise ist, auf der man die Seele und die Angst erforscht. Dabei besucht man nicht nur bekannte, sondern auch unbekannte Orte. Mit viel Einfühlungsvermögen und Liebe führt Herr Lohse Paul hinter die sonst verschlossenen Türen einer Gemeinschaftspraxis und lässt ihn andere Kinder und spannende Orte entdecken.

Das Buch ist aus der Perspektive von Paul geschrieben und gibt sehr anschaulich und verständlich Einblicke in die Welt der Psychotherapie für Kinder. Wir aber lernen nicht nur Paul kennen, sondern auch andere Kinder, die ebenfalls auf ihrem eigenen Weg sind. Die Illustrationen von Suse Schweitzer sind sehr ansprechend und unterstützen die einfühlsame Erzählung von Tobias Ley.

Die Sprache des Buches ist kindgerecht und einfach verständlich. Dabei scheut der Autor keine schwierigeren Begriffe und hochwertige Sprachbilder. Dies zeigt, dass auch Kinder in der Lage sind, sich mit komplexen Themen zu befassen.

Besonders positiv hervorzuheben ist die Tatsache, dass das Buch keine scheuen Blicke auf die Probleme der Kinder wirft, sondern sie offen anspricht. Dabei werden Themen wie Ängste, Trennungsschmerz, Mobbing und andere Probleme auf kindgerechte Weise behandelt. „Tür auf“ zeigt den Kindern auf, dass es keine Scham gibt, sich Hilfe zu suchen und zum Therapeuten zu gehen.

Tobias Ley, der Autor des Buches, ist selbst Psychologe und hat als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut gearbeitet. Er behandelt Säuglinge, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene und hat mehrere Jahre in einer psychiatrischen Praxis für Kinder und Jugendliche gearbeitet. Seine langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen spiegelt sich in dem Buch wider und gibt den Lesern das Gefühl, in kompetenten Händen zu sein.

Neben seiner Arbeit als Psychotherapeut hat Tobias Ley Erfahrungen als Outdoortrainer und Erlebnispädagoge sammeln können. Diese Erfahrungen kommen nicht nur in der Arbeit mit Gruppen und Teams zum Einsatz, sondern auch in der Familienbildung. Auch seine weiteren Erfahrungen in der Kompetenz- und Persönlichkeitsentwicklung kommen in „Tür auf“ zum Tragen. Denn nur wer die eigene Persönlichkeit und Emotionen kennt, kann sie auch bearbeiten und verbessern. Genau das ist es, was Kinder in der Psychotherapie lernen: ihre eigenen Emotionen und Gedanken zu verstehen und zu bearbeiten.

Insgesamt ist „Tür auf“ von Tobias Ley ein sehr empfehlenswertes Buch für Kinder ab 5 Jahren, die sich mit ihren eigenen Problemen auseinandersetzen müssen. Das Buch zeigt ihnen auf eine einfühlsame und verständliche Weise, dass es keine Scham gibt, sich Hilfe zu suchen, und dass der Weg zum Therapeuten keine Angst machen muss. Tobias Ley hat als Autor und Psychotherapeut mit viel Einfühlungsvermögen und Kompetenz ein Buch geschrieben, das auf empathische Weise dazu beiträgt, Ängste und Probleme von Kindern zu lindern.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen