Home Kinderbücher Frohe Weihnachten, Zwiebelchen! von Frida Nilsson

Frohe Weihnachten, Zwiebelchen! von Frida Nilsson

by BuecherBlume

„Frohe Weihnachten, Zwiebelchen!“ von Frida Nilsson ist ein herzerwärmendes Kinderbuch, das sich perfekt für die Weihnachtszeit eignet. Die Geschichte von Stig, der von allen nur Zwiebelchen genannt wird, ist witzig und berührend zugleich.

Zwiebelchen, der von einem Fahrrad träumt und seinen Vater kennenlernen möchte, hat es nicht leicht. Seine Mutter hat sich von seinem Vater getrennt und möchte nichts mehr von ihm wissen. Zudem ist das Geld knapp und Zwiebelchens Wünsche scheinen unerreichbar zu sein. Doch dann trifft er auf den eigenwilligen Karl, der behauptet, Hühner hypnotisieren zu können und auch Zwiebelchen helfen möchte.

Die Geschichte ist voller Überraschungen und Wendungen und man fiebert mit Zwiebelchen mit, ob seine Wünsche in Erfüllung gehen werden. Dabei geht es aber nicht nur um Materialismus, sondern vor allem um Familie und Zusammenhalt. Zwiebelchen erfährt, dass nicht alles im Leben nach Plan verläuft, aber man trotzdem glücklich sein kann, wenn man Menschen um sich hat, auf die man sich verlassen kann.

Frida Nilsson hat mit „Frohe Weihnachten, Zwiebelchen!“ ein wundervolles Buch geschrieben. Die Sprache ist einfach und klar verständlich, aber dennoch poetisch und einfühlsam. Auch die Illustrationen von Maria Nilsson sind sehr stimmungsvoll und tragen zum Gesamteindruck des Buches bei.

Besonders schön finde ich auch, dass das Buch nicht nur in der Weihnachtszeit gelesen werden kann, sondern zeitlos ist. Es geht um Themen wie Familie, Freundschaft und das Zusammenleben in der Gesellschaft, die immer aktuell sind.

Frida Nilsson wurde 1979 in Schweden geboren. Sie hat mehrere Bücher veröffentlicht und dafür zahlreiche Preise erhalten, darunter den renommierten schwedischen August-Preis. Mit ihrem Kinderroman „Apstjärnan“ war sie im Jahr 2011 sogar für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Als Mutter von zwei Kindern weiß sie, wie wichtig Geschichten für die kindliche Entwicklung sind und das merkt man auch in „Frohe Weihnachten, Zwiebelchen!“.

Insgesamt kann ich „Frohe Weihnachten, Zwiebelchen!“ nur wärmstens empfehlen. Die Geschichte ist liebevoll erzählt und regt zum Nachdenken an. Es ist ein Buch, das man immer wieder gerne zur Hand nimmt und das nicht nur Kinderherzen höher schlagen lässt. Ich bin gespannt auf weitere Werke von Frida Nilsson und kann ihr nur danken, dass sie mit ihren Büchern die Welt ein bisschen schöner macht.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen