Home Kinderbücher Kali kann Kanari von Michael Roher

Kali kann Kanari von Michael Roher

by BuecherBlume

„Kali kann Kanari“ von Michael Roher ist ein humorvolles Kinderbuch über Freundschaft, Vertrauen und Toleranz. Die Geschichte handelt von den Geschwistern Lisbeth und Kali, die auf ihrem Balkon einen entflogenen Nymphensittich finden und ihn behalten möchten. Doch der Vogel gehört ausgerechnet Lisbeths Erzfeind aus ihrer Klasse, Kentucky, der in einer Jugend-Wohngemeinschaft wohnt. Die Freundschaft zwischen Lisbeth und ihrer besten Freundin Mika wird auf eine harte Probe gestellt, als sie herausfinden, dass Kentucky nicht die Wahrheit über seine Familie erzählt.

Der Autor Michael Roher schafft es mit seinem Buch, ein wichtiges Thema anzusprechen, das Kinder in ihrem Alltag oft begleitet: Wie geht man mit Konflikten um und wie findet man Lösungen, die für alle Beteiligten akzeptabel sind? Die Geschichte von „Kali kann Kanari“ zeigt, dass auch Menschen, die auf den ersten Blick sehr unterschiedliche Lebensumstände haben, mehr Gemeinsamkeiten haben als gedacht und dass Vorurteile oft unbegründet sind.

Das Buch ist sowohl für jüngere als auch für ältere Kinder geeignet, da es auf unterschiedlichen Ebenen gelesen werden kann. Jüngere Leser/innen werden sich an der lustigen Geschichte erfreuen, während ältere Leser/innen die tieferen Bedeutungen der Geschichte erkennen werden. Die Sprache des Buches ist verständlich und kindgerecht, aber nicht zu simpel.

Michael Roher, der Autor von „Kali kann Kanari“, wurde 1980 in Österreich geboren. Er arbeitet als freier Autor und Illustrator und hat bereits mehrere Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht. Roher macht sich in seinen Büchern immer wieder für Solidarität und Toleranz stark und setzt sich gegen Rassismus und Vorurteile ein. Diese Themen sind auch in „Kali kann Kanari“ präsent und werden auf eine humorvolle Art und Weise behandelt. Dafür wurde er bereits mehrmals ausgezeichnet, unter anderem mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendliteraturpreis.

Insgesamt ist „Kali kann Kanari“ von Michael Roher ein wunderbares Buch, das Kindern auf spielerische Art und Weise wichtige Lektionen über Freundschaft, Vertrauen und Toleranz vermittelt. Die Geschichte ist spannend und humorvoll erzählt und lässt sich auch gut als Vorlesebuch nutzen. Michael Rohers Schreibstil ist angenehm zu lesen und seine Botschaften sind wichtig und aktuell. Ich empfehle das Buch allen Eltern und Kindern, die sich mit Themen wie Konfliktlösung, Zusammenhalt und Diversity auseinandersetzen möchten.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen