Home Kinderbücher Malala von Raphaële Frier

Malala von Raphaële Frier

by BuecherBlume

Das Buch „Malala“ von Raphaële Frier erzählt die bewegende Geschichte der mutigen pakistanischen Aktivistin Malala Yousafzai, die sich bereits als 11-jähriges Mädchen gegen die Unterdrückung der Taliban auflehnte. Die Taliban wollten ihre Schule schließen und verboten dem Mädchen, Bildung zu erlangen. Doch Malala kämpfte unermüdlich für das Recht auf Bildung und setzte sich mutig gegen die Unterdrückung ein. 2012 wurde sie bei einem Anschlag schwer verletzt, konnte jedoch aus dem Koma erwachen und setzt seither ihre Arbeit fort, um Kindern in ärmeren Regionen Bildung zu ermöglichen.

„Malala“ ist ein großartiges Sachbuch für Kinder im Grundschulalter, das auf kindgerechte Weise die Geschichte der Inspirationsfigur Malala erzählt. Die farbenfrohen Illustrationen im Buch machen das Lesen zu einem wahren Vergnügen und bringen die Geschichte der jungen Aktivistin auf besondere Weise zum Ausdruck.

Mit nur 17 Jahren wurde Malala Yousafzai mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet, was beweist, wie wichtig ihre Arbeit für die Kinder dieser Welt ist. Die Autorin Raphaële Frier schafft es, ihre Geschichte auf eine wunderbare Weise zu erzählen, die junge Leser/innen erreicht und dazu anregt, darüber nachzudenken, was sie selbst tun können, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Malala Yousafzais Geschichte zeigt, dass jeder etwas bewirken kann, wenn er mutig und entschlossen ist, für das einzutreten, an das er glaubt.

Die Autorin hat mit „Malala“ ein Buch erschaffen, das nicht nur beeindruckend und bewegend ist, sondern auch eine wichtige Botschaft vermittelt. Das Recht auf Bildung und die Gleichberechtigung von Mädchen und Frauen ist etwas, das noch immer nicht in allen Teilen der Welt selbstverständlich ist. Malala Yousafzai ist eine Inspiration für jeden, der sich für diese Werte einsetzen möchte, und dieses Buch ist ein hervorragender Einstieg, um junge Leser/innen für diese Themen zu sensibilisieren.

Raphaële Frier, geboren 1970 in Lyon, ist eine preisgekrönte französische Autorin von Kinder- und Jugendbüchern. Sie hat bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht, darunter auch einige Weitere über bekannte Persönlichkeiten wie Rosa Parks und Martin Luther King. Frier ist bekannt für ihre einfühlsamen Darstellungen von historischen Persönlichkeiten und ihre Fähigkeit, auch komplexe Themen für junge Leser/innen verständlich zu machen. Mit „Malala“ hat sie erneut bewiesen, dass sie zu den besten Kinderbuchautorinnen unserer Zeit gehört.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen