Home Kinderbücher Warten auf Wind von Oskar Kroon

Warten auf Wind von Oskar Kroon

by BuecherBlume

„Warten auf Wind“ ist eine ergreifende Coming-of-Age-Geschichte des preisgekrönten Autors Oskar Kroon. Der Roman spielt auf einer kleinen Insel in Schweden und handelt von Vinga, einem jungen Mädchen, das entschlossen ist, das Boot ihres Großvaters, die Schnigge, zu reparieren. Es dauert nicht lange, bis sie Ruth trifft, ein geheimnisvolles Mädchen, das die Insel zu verachten scheint und eine Aura des Unbehagens mit sich bringt.

Die Geschichte ist voller lebendiger Bilder und Beschreibungen der Insellandschaft, die einen beim Lesen völlig in ihren Bann ziehen. Schnell wird klar, dass es in dieser Geschichte nicht nur darum geht, ein Boot zu reparieren: Es geht auch darum, dass Vinga ihre Identität erforscht, die Kämpfe ihrer Eltern versteht und lernt, Veränderungen in ihrem Leben zu akzeptieren. Durch Vingas Augen sehen wir, wie die Menschen um sie herum von ihrem Umfeld und ihren Entscheidungen beeinflusst werden – etwas, das wir alle auf einer gewissen Ebene nachvollziehen können.

Einer der Hauptaspekte, der das Buch so besonders macht, ist die Auseinandersetzung mit den Gefühlen und Beziehungen von Teenagern. Oskar Kroon gelingt es hervorragend, Vingas Gefühle für Ruth einzufangen und ihre Gedanken über das Erwachsenwerden und den Umgang mit schwierigen Situationen zu schildern. Auch der Schreibstil ist sehr wirkungsvoll: Kroon verwendet durchgehend eine einfache, aber aussagekräftige Sprache, die es dir ermöglicht, dich auf einer emotionalen Ebene mit den beiden Protagonisten zu verbinden. 

Insgesamt hat mir dieses Buch sehr gut gefallen – von der fesselnden Handlung bis hin zu den sympathischen Charakteren – und ich kann es nur empfehlen! „Warten auf Wind“ ist wirklich ein aufschlussreiches und zum Nachdenken anregendes Stück Literatur, das dich nach der Lektüre inspirieren und stärken wird.

Der aus Schweden stammende Oskar Kroon arbeitete zunächst als Journalist und Bäcker, bis er seine Leidenschaft für das Schreiben von Büchern entdeckte. Bereits sein zweites veröffentlichtes Buch, „Warten auf Wind“ überzeugte auf ganzer Linie und wurde mit dem Augustpreis 2019 ausgezeichnet – dem renommiertesten Preis für Kinder- und Jugendbücher in Schweden.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen