Home Freizeit & HobbySport & Fitness Gelbsucht überm Borsigplatz von Holger Jenrich

Gelbsucht überm Borsigplatz von Holger Jenrich

by BuecherBerg

In dem Werk „Gelbsucht überm Borsigplatz“ von Holger Jenrich erzählt der Autor die Geschichte des Vereins Borussia Dortmund. Der Autor beleuchtet dabei nicht nur den aktuellen Erfolg des Vereins, sondern wirft auch einen Blick in die Vergangenheit und betrachtet sowohl besonders schöne als auch tragische Momente im Leben des BVB. Die meisterhafte Kombination aus Text und Bild macht dieses Buch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Das Buch beginnt mit dem Titelbild, das dem Leser eine liebevolle Ansammlung von bisherigen Spielern und Figuren des BVB zeigt. Durch dieses Bild wird man sofort in die Welt der Schwarz-Gelben eingeführt. Der Text beginnt als Rückblick über die Gründung des Vereins im Jahre 1909 und führt dann direkt zum legendären Finale von 1966 gegen Liverpool, bei dem der BVB seine erste Europameisterschaft errang. Auch wird besonders auf den damaligen Trainer Hennes Weisweiler eingegangen, der entscheidend dazu beitrug, dass Borussia Dortmund zu einer weltweit anerkannten Instanz in Sachen Sport wurde.

Der Autor geht anschließend auch auf weitere bedeutende Siege, Niederlagen und Ereignisse im BVB-Leben ein und vermittelt dem Leser hierdurch einzigartige Einblicke in die Historie des Vereins. Zudem lassen sich viele Details über den Kader, Trainingsmethoden, Mitarbeiter und Funktionäre entdecken – allesamt kunstvoll illustriert vom renommierten Zeichner Burkhard Fritsche.

Der letzte Teil des Buches ist der Neuauflage gewidmet: Hier stellt Holger Jenrich die jüngste Erfolgself aller Zeiten vor – mit Star-Spielern wie Robert Lewandowski und Marco Reus. Die emotionalsten Momente ihrer Karrieren und ihre Verdienste für den Klub sind hier genauso Thema wie ihre Leistungsausschläge oder spezielle Triumphe in Pokalwettkämpfen oder Supercupspielen.

Abschließend möchte man noch etwas über Holger Jenrich selbst sagen: Der Autor war selbst lange Zeit Spieler beim TuS Gerresheim 09/1909 und hat später sein Hobby zum Beruf gemacht, indem er Fußballjournalismus studierte und danach lange Zeit als Mitherausgeber für verschiedene Publikationen tätig war – so konnte er sich optimal auf „Gelbsucht überm Borsigplatz“ vorbereiten. Dieses Werk ist somit nicht nur interessant für alle Fans des BVB, sondern gibt Einblicke in die Karriere des Autors als Fußballfachmann – ein Grund mehr, es sich anzuschauen!

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen