Home Freizeit & HobbySport & Fitness Yoga der Befreiung von Sharon Gannon und David Life

Yoga der Befreiung von Sharon Gannon und David Life

by BuecherBerg

„Yoga der Befreiung“ von Sharon Gannon und David Life ist ein Meisterwerk der Yoga-Literatur. Das Buch stellt eine Reise durch die verschiedenen Aspekte des Yogas dar und vereint so Meditation, Körperarbeit, Philosophie und Mantra-Praxis. Es wird vorgeschlagen, diese Elemente in Kombination miteinander zu verwenden, um unseren Körper und Geist zu befreien.

Das Buch beginnt mit einer Einführung in die Geschichte und Philosophie des Yogas. Der Leser erhält Grundlagenwissen über die fünf Elemente (Erdung, Wasser, Luft, Feuer und Raum), die acht Glieder des Klassischen Yogas sowie die Chakras – die Energiezentren im menschlichen Körper – und ihre Auswirkung auf unsere geistige Verfassung und Gesundheit.

Im Anschluss wird ausführlich beschrieben, wie man sich mit den verschiedenen Elementen verbindet: Die Autoren bieten leicht verständliche Anleitungen für Atemtechniken, Meditationstechniken sowie Mantra-Chanting an. Zudem findet man im Buch eine Sammlung von Übungssequenzen für den Alltag: Sie helfen uns dabei, uns selbst zu beobachten und uns zu disziplinieren, um letztlich mehr Balance in unser Leben zu bringen.

Yoga der Befreiung hilft dem Leser auch auf seiner Reise zur spirituellen Erleuchtung mit all seinen Facetten: Mit praktischer Hilfestellung sowie Inspiration ermöglicht es einen vertiefenden Blick in den Sinn des Yogas. Man lernt hierbei nicht nur mehr über sich selbst sondern kann – je nach Interesse – auch tiefer in die philosophischen Aspekte des Yogas eintauchen und somit neue Wege entdecken.

Sharon Gannon ist Gründerin des Jivamukti Yoga Centers in New York City und war maßgeblich an der Entwicklung der modernen Form des Hatha Yoga beteiligt. Bevor sie dies tat, hatte sie beim Swami Nirmalananda Srivasa Maharaj in Südindien traditionelles Ashtanga Vinaysa Yoga zu praktiziereneine Praxis, die schon Jahrhunderte alt ist aber noch immer heutzutage als Quelle energetischer Transformation genutzt wird. David Life hat sein ganzes Berufsleben lang Ashtanga Vinyasa Yoga unterrichtet; er gründete gemeinsam mit Sharon Gannon 1993 das Jivamukti Centre in NYC welches ihn weltweit als Lehrer berühmt machte.
Beide Autoren haben „Yoga der Befreiung“ geschrieben, um anderen Menschen die Grundprinzipien ausgewogener lebendiger Spiritualität zugänglich zu machen – inspiriert durch ihr Engagement für Umwelt-und Tierschutz sowie ihre Faszination für indische Mythologie.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen