Home Romane Morgen mehr von Tilman Rammstedt

Morgen mehr von Tilman Rammstedt

by BuecherChaotin

„Morgen mehr“ ist der Debütroman des deutschen Schriftstellers Tilman Rammstedt. Der Roman erzählt die Geschichte eines Mannes, der in der Zukunft leben möchte und deshalb beschließt, die Uhr nach vorne zu drehen. Der Roman ist ein humorvoller und absurder Roadtrip durch Europa, der den Leser auf eine Reise durch die Zeit entführt.

Der Protagonist des Romans ist ein Mann, der fest davon überzeugt ist, dass die Zukunft besser ist als die Gegenwart. Er vermisst all das, was es noch nicht gibt, und beschließt deshalb, die Uhr nach vorne zu drehen. Um dieses Ziel zu erreichen, macht er sich auf den Weg nach Paris und sammelt dabei verschiedene Charaktere auf, die ihm auf seiner Reise Gesellschaft leisten. In einem gestohlenen Taxi fahren sie gemeinsam durch Europa und erleben dabei zahlreiche skurrile Abenteuer.

Tilman Rammstedt schafft es in diesem Roman, eine einzigartige Atmosphäre zu erschaffen. Der Leser wird in eine imaginäre Welt entführt, in der die Zeitreise keine Grenzen kennt. Der Autor verbindet dabei auf geschickte Weise Realität und Fiktion, um ein faszinierendes Bild der Zukunft zu entwerfen. Durch seine humorvolle Erzählweise schafft er es, den Leser zum Lachen zu bringen und gleichzeitig zum Nachdenken zu stimulieren.

Ein besonderes Merkmal des Romans ist die Charakterentwicklung. Jeder Charakter wird auf eine einzigartige Art und Weise beschrieben und bekommt seine eigene Geschichte. Der Leser wird in deren Welt entführt und erlebt mit ihnen die zahlreichen Abenteuer auf der Reise in die Zukunft. Dabei wird deutlich, dass jeder Charakter seine eigenen Wünsche und Träume hat, die ihn antreiben.

Tilman Rammstedt, gefeierter deutscher Schriftsteller und Musiker, geboren am 2. Mai 1975 in Bielefeld, ist weithin bekannt für sein Werk. Im Jahr 2008 wurde er mit dem renommierten Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichnet. Nach seinem Studium der Philosophie und Literaturwissenschaft an Universitäten in Deutschland (Tübingen) und international (Berlin, Edinburgh) wurden viele seiner Werke in mehrere Sprachen übersetzt, darunter Französisch, Englisch, Spanisch, Katalanisch und Tschechisch – eine Leistung, die umso beeindruckender ist, als Teile eines in Arbeit befindlichen Romans bereits 2016 vom Hanser Verlag im Internet veröffentlicht wurden! Zusammen mit den Autoren Michael Ebmeyer, Florian Werner und Bruno Franceschini ist Herr Rammstedt Teil der Gruppe Fön, die Musik und Geschichten zu bemerkenswerten Werken voller Kunstfertigkeit und Fantasie verbindet, die es wert sind, zur Kenntnis genommen zu werden!

Tilman Rammstedt hat mit „Morgen mehr“ ein außergewöhnliches Buch geschrieben, das den Leser auf eine unvergessliche Reise mitnimmt. Durch seinen einzigartigen Schreibstil schafft er es, den Leser zu fesseln und in die Welt der Zeitreise einzuführen. Der Roman ist ein besonderes Juwel der deutschen Literatur und wird auch in Zukunft eine treue Leserschaft haben.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen